Der Weg Ihrer AnzeigeJobTicket – der Weg Ihrer Anzeige

Von der Mediaplanung bis zur Ergebnisanalyse – für die wirksame Platzierung von Stellenanzeigen erbringt die JobTicket GmbH ein breites Bündel an qualifizierten Dienstleistungen. Die einzelnen Bearbeitungsschritte sind Bestandteil eines jeden Stellenpakets und sichern eine hohe Qualität und Wirkungskraft Ihrer Anzeige.

01

Paketabstimmung und Mediaplanung für die richtige Schaltkombination

Eine erfolgreiche Rekrutierungskampagne beginnt mit der sorgfältigen Auswahl der geeigneten Stellenbörsen. Dazu empfehlen die Mediaplaner von JobTicket maßgeschneiderte Schaltpakete und Schaltungskombinationen entlang der geforderten Aufgabenstellung und Budgetvorgaben – regional, national und international. Auf Wunsch wird die Stellenanzeige mit der gewünschten Fachabteilung abgestimmt.

02

Lektorat für fehlerfreie Stellenanzeigen

Damit Stellensuchende einen perfekten ersten Eindruck vom Unternehmen erhalten, wird jede Stellenanzeige durch das hauseigene Lektorat genau auf Kommafehler, fehlende Buchstaben oder Formulierungsungenauigkeiten geprüft. Unsere Lektoren entdecken problematische Satzstellungen, inhaltliche Unstimmigkeiten und schlagen Änderungen vor, beispielsweise bei einem optimierungsbedürftigen Anzeigentitel.

03

Professionelle AGG-Prüfung sichert gesetzeskonforme Anzeigen

Im Anschluss an das Lektorat prüfen wir, ob die Textvorlage den gesetzlichen Vorgaben entspricht. Dabei ist nicht nur der Wortlaut des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) zu beachten, sondern auch die Auslegung des Gesetzestextes in aktuellen Gerichtsurteilen. Wir achten darauf, dass Ihre Anzeige keine Textpassagen enthält, die nicht gesetzeskonform sind. Jede Rückmeldung enthält die entsprechende Begründung sowie alternative Formulierungsvorschläge.

04

Layout  und HTML-Umsetzung schafft attraktives Design

Nachdem der Anzeigentext formal und inhaltlich umfassend geprüft wurde, findet die Programmierung der Anzeige statt. Das Grafik-Team von JobTicket erstellt dazu kostenfrei aus einer Word- oder PDF-Vorlage das HTML-Dokument zur Online-Veröffentlichung. Die Umsetzung erfolgt nach den Design-Vorgaben des Auftraggebers und ist erst abgeschlossen, wenn die Anzeige zur Publikation durch den Kunden freigegeben ist.

05

Rubrizierung und Zusatzverschlagwortung, damit  Anzeigen auch gefunden werden

Mit unserem langjährigen Know-how stellen wir sicher, dass Ihre Anzeige in eine Stellenbörse so eingestellt wird, dass sie von der gewünschten Zielgruppe auch gefunden wird. So sorgen wir für eine optimale Rubrizierung sowie eine sorgfältige und semantisch sinnvolle Zusatzverschlagwortung. Dazu werden – angepasst für die unterschiedlichen Stellenbörsen – berufs- und branchentypisch zusätzliche Keywords und Keyword-Kombinationen eingesetzt.

06

Weiterleitung an die Stellenbörsen und individuelle Überprüfung

Nach Freigabe der Anzeige durch den Auftraggeber erfolgt deren Übersendung gemeinsam mit den definierten Rubrizierungsvorgaben an die gebuchten Stellenbörsen. Bewährte langjährige Kooperationspartnerschaften und der direkte persönliche Kontakt zu den Ansprechpartnern stellen sicher, dass die Anzeige unter größtmöglicher Fehlervermeidung fristgerecht online gestellt wird.

07

Schaltungskontrolle mit Report als praktische Übersicht

Nach der Weiterleitung aller Daten an die Schaltmedien prüfen wir, ob die Anzeige termingerecht und in der gewünschten Form online gestellt wurde. In einem Schaltungsreport bereiten unsere Anzeigenspezialisten die Enddaten der Anzeigenlaufzeiten als praktische Übersicht für die zeitliche Planung im Bewerbermanagement professionell auf.

08

Platzierungskontrolle mit Report zur Kontrolle der Vorgaben

Bei jeder einzelnen Börse kontrollieren wir, ob alle Vorgaben eingehalten wurden, die Anzeige auch unter allen definierten Schlagwörtern zu finden ist und den richtigen Rubriken sowie den passenden geografischen Kategorien zugeordnet wurde. Die Rubrizierung und das Ergebnis dieser Detailkontrolle erhalten die Auftraggeber für jede Anzeige in Form eines ausführlichen Platzierungsreportes.

09

Ausführliche Zugriffsstatistik als Grundlage für die Bewertung

Mithilfe unserer Zugriffsstatistik ermitteln wir, wie oft die Anzeige aufgerufen wurde. Daraus entwickelt JobTicket zeitnah Lösungsvorschläge und gibt konkrete Empfehlungen – beispielsweise eine Laufzeitverlängerung oder den Refresh der Anzeige. Ziel jeder Maßnahme ist, die Reichweite und Bewerbungsqualität zusätzlich zu steigern.

10

Aussagekräftige Ergebnisanalyse zur weiteren Optimierung

Für eine umfassende Ergebniserfassung und -analyse stehen unsere Fach-Redaktion und die Marketingspezialisten von JobTicket mit Rat und Tat zur Seite. Die Experten optimieren nicht nur Anzeigenlayout und -texte, sondern lassen auch ihre langjährige Besetzungserfahrung in die Beratung einfließen. Darüber hinaus informieren sie über weitere passende Rekrutierungsschritte und Zusatzprodukte und geben Empfehlungen zur weiteren Optimierung des Rekrutierungsprozesses.