Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Pflege! Wir sind der Arbeitgeber für alle, die mehr wollen. Mehr Abwechslung, mehr Herausforderung, mehr Perspektiven. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und entwickeln Sie sich bei uns genau in die berufliche Richtung, die Ihren Stärken entspricht.

Für die pädiatrische Intensivstation PIPS suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*innen (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Patienten aller Altersklassen mit Beatmung von CPAP, über konventionelle Beatmung, Hochfrequenzoszillations- (HFO) und Stickstoff­monoxid­beatmung (NO) bis hin zur ECMO
  • Begleitung und Betreuung von intensivpflichtigen Patiententransporten
  • Pflegerische Versorgung von Patienten unter Dialyse und ECMO

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekraft bzw. Pflegefachmann/-frau
  • Wünschenswert wäre eine abgeschlossene Fachweiterbildung für den Bereich pädiatrische Intensivpflege
  • Berufserfahrung im Bereich pädiatrische und neonatologische Intensivpflege
  • Qualitätsanspruch, eine selbstständige Arbeitsweise sowie Patientenorientierung
  • Ein ausgeprägtes interkulturelles und genderspezifisches Verständnis
  • Lernbereitschaft, Flexibilität, Interdisziplinarität und berufsgruppenübergreifendes Denken und Handeln

Das erwartet Sie als Mitarbeiter*in bei uns

  • Möglichkeit zur Fachweiterbildung Intensivpflege
  • Prämie für Springer: Zusatzentlohnung für kurzfristige Einsätze
  • Sicher in die Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Bezahlung nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen)
  • Flexibel für Familien: Teilzeitmodelle, Betriebskindergarten und flexible Arbeitszeiten für Elternzeitrückkehrer*innen
  • Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge
  • Start mit System: strukturierte Einarbeitung durch Praxisanleiter
  • Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung, Fitnessstudio

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Sie haben Fragen zur Bewerbung oder der ausgeschriebenen Stelle? Unser Pflegebereichsleiter Knut Roeber hilft Ihnen unter 0151 40240540 gerne weiter.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungs-Nr. 654_2021 bis 31.01.2022 vorzugsweise per E-Mail an:

Universitätsklinikum Bonn AöR
Pflegedirektor Alexander Pröbstl
Venusberg-Campus 1, 53127 Bonn
pflegedirektion@ukbonn.de

Folgen Sie uns auf Instagram:

Das UKB fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und fordert Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich zur Bewerbung auf. Chancen­gleichheit und Vielfalt sind Bestand­teil unserer Personal­politik.

Gesundheitspfleger Gesundheitspflege Kinderkrankenpfleger Kinderkrankenpflege Krankenpfleger Krankenpflege Pfleger Pflege Pflegefachmann Pflegefachfrau Pädiatrie Neonatologie Patientenbetreuung Gesundheitswesen Klinik Klinikum Krankenhaus Universitätsklinikum Bonn 53127 Nordrhein-Westfalen NRW ax106722by